[i]C. andrao[/i] laicht heimlich in der Sechsergruppe

Die Gattungen Asiens und Afrikas

Moderator: Team

[i]C. andrao[/i] laicht heimlich in der Sechsergruppe

Beitragvon K. de Leuw » 28.07.2019 - 21:38

Hallo zusammen,

im August 18 erwarb ich sechs halbwüchsige C. andrao. Sie bezogen ein mit Mattenfilter, Korkröhren, Wasserkelchen und Nixkraut eingerichtetes 54-l-Aquarium und wuchsen halt so heran. Im Winter war die Temperatur knapp 20°C und ich fütterte einige Wochen nicht. Als sie im Frühjahr in das Flegelalter kamen, hatte das Nixkraut das Becken weitgehend zugewuchert. Ich wartete auf eine Paarbildung in Schlangenkopfmanier mit vier verschüchterten Unverpaarten in den Korkröhren. Nichts auffälliges passierte. Am 23.7. wurde ein größeres Aquarium frei und ich hatte die Gelegenheit, kleine Kampffische zu bekommen. Also zogen die C. andrao um. Das kleine Becken wurde ausgelichtet, die Korkröhren entfernt, etwas Moos am Boden platziert. Gestern zogen die kleinen Kämpfer ein, heute (28.7.) entdeckte ich nach einem Wasserwechsel (zur Reduzierung der Wasserhärte) beim Füttern zwei kleine Schlangenköpfe, die mutmaßlich gerade mal eine Woche freischwimmen.

Welches Schicksal hatten die Geschwister?
Habe ich mit ihnen beim Wasserwechsel die Blumen gegossen? Vermultich nicht, denn in die erste Kanne Wasser ist zwar in den Blumen gelandet, aber in der zweiten war nicht ein einziger Schlangenkopffisch.
Haben die Kampffische welche gefressen? Dicke Bäuche haben sie nicht und gehen recht gierig ans Lebendfutter.
Sind sie von ihren Artgenossen gefressen worden?
Wovon haben die kleinen gelebt ohne die Nähreier der Mutter in den letzten Tagen?

Fragen über Fragen
Gruß, Klaus
Benutzeravatar
K. de Leuw
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2150
Registriert: 11.03.2006 - 18:20
Wohnort: Hilden

Re: [i]C. andrao[/i] laicht heimlich in der Sechsergruppe

Beitragvon Floriho » 29.07.2019 - 11:20

Hallo,

ich kann dir leider auf keine deiner Fragen eine Antwort geben, finde die Sachlage aber spannend und hoffe du bekommst noch zielführende Antworten.
Eigentlich schreibe ich nur, damit dein Beitrag in der Flut an Spam nicht untergeht.
Viele Grüße

Flo
Floriho
Kenne das Forum
 
Beiträge: 32
Registriert: 31.08.2013 - 16:15
Wohnort: Ldkr. Bamberg

Re: [i]C. andrao[/i] laicht heimlich in der Sechsergruppe

Beitragvon K. de Leuw » 29.07.2019 - 13:02

Hallo Flo,

das ist lieb, dass Du mich in der Spamflut hochschiebst. Und wenn Du es spannend findest hat sich mein Beitrag ja gelohnt.
Die erste dieser Mails hatte ich gemeldet, bei der zweiten ist mir jemand zuvorgekommen, dann wurde es mir zu viel. Ich schiebe uns mal wieder hoch.

Eine Antwort erwarte ich auch nicht, es sei denn, jemand hat eine Webcam in meinem Aquarium versenkt und überwacht es heimlich. ;)

Eine weitere Möglichkeit für das Verschwinden wäre auch schlichtes Verhungern, aber dafür sind die verbliebenen zwei eigentlich zu fit, womit sich wieder die Frage nach der Nahrung stellt. Das Becken war ziemlich vermulmt. Bisher war eine weitere Suche nach Geschwistern erfolglos.

Gruß, Klaus
Benutzeravatar
K. de Leuw
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2150
Registriert: 11.03.2006 - 18:20
Wohnort: Hilden

Re: [i]C. andrao[/i] laicht heimlich in der Sechsergruppe

Beitragvon K. de Leuw » 30.07.2019 - 21:25

Hallo,

die beiden fressen Mikrowürmer und Artemianauplien. Die Bäuche sind zwar nicht so gerundet wie sie mit Nähreiern wären, aber vielleicht reicht es ja. Ich hatte mal von C. gachua einige Junge separiert, aber die sind ohne Nähreier fast nicht mehr gewachsen und dann gestorben. Vielleicht können C. andrao das besser.

Gruß, Klaus
Benutzeravatar
K. de Leuw
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2150
Registriert: 11.03.2006 - 18:20
Wohnort: Hilden

Re: [i]C. andrao[/i] laicht heimlich in der Sechsergruppe

Beitragvon K. de Leuw » 07.08.2019 - 13:15

Hallo,

sie wachsen und fressen auch aufgetaute Cyclops.

Gruß, Klaus
Benutzeravatar
K. de Leuw
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2150
Registriert: 11.03.2006 - 18:20
Wohnort: Hilden


Zurück zu Schlangenkopffische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron