[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4783: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4785: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4786: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4787: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
IGL-Forum • Thema anzeigen - Offene Paro-Fotogalerie

Offene Paro-Fotogalerie


Moderator: Team

Stellt mal wieder neue Bilder hier ein!

Beitragvon Peter Finke » 12.12.2005 - 06:36

Liebe Parofreunde, stellt mal wieder ein paar schöne neue Bilder hier ein, damit wir darüber sprechen können!
Noch zu nagyi: Bisher kennen wir die beiden unterscheidbaren Formen vom Fundort Kuantan (terra typica) und vom Fundort Cherating, die Martin von dort mitgebracht hat. Es sind aber gelegentlich auch nagyi im Handel, von denen kein Fundort genannt wird. Zumeist dürfte es sich dabei um die Kuantan-Form handeln, aber können wir da sicher sein? Es gibt Gerüchte, dass es (midenstens) eine weitere unterscheidbare nagyi-Form geben soll. Weiß jemand darüber mehr?
Peter Finke, Bielefeld
Peter Finke
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 1369
Registriert: 02.12.2003 - 08:47
Wohnort: Bielefeld (Germany)

Parosphromenus paludicola

Beitragvon karen_k » 19.12.2005 - 16:20

Photos of P. paludicola:

[img]http://www.dogweb.nl/Falki/p_paludicola_191205_2.jpg[/img]

[img]http://www.dogweb.nl/Falki/p_paludicola_191205_1.jpg[/img]

The male often shows more beautiful colors than can be seen on this picture. If I manage to get a better one, I'll add it.

Karen

added this one later ( a bit grainy picture, but still, it gives a good impression of the species I think):

[img]http://www.dogweb.nl/Falki/p_paludicola_191205_3.jpg[/img]
Zuletzt geändert von karen_k am 20.12.2005 - 06:57, insgesamt 2-mal geändert.
karen_k
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 213
Registriert: 12.12.2004 - 14:55
Wohnort: Nieuwe Pekela, NL

Parosphromenus linkei

Beitragvon karen_k » 19.12.2005 - 16:53

[img]http://www.dogweb.nl/Falki/p_linkei_191205_1.jpg[/img]

[img]http://www.dogweb.nl/Falki/p_linkei_191205_2.jpg[/img]
karen_k
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 213
Registriert: 12.12.2004 - 14:55
Wohnort: Nieuwe Pekela, NL

Beitragvon geert » 19.12.2005 - 17:20

[img]http://aquaworld.netfirms.com/imagegallery/nfpicturepro/albums/userpics/10024/p%20filamentosus%20man%2002.JPG[/img]
P. filamentosus
[img]http://aquaworld.netfirms.com/imagegallery/nfpicturepro/albums/userpics/10024/p%20linkei%20man%2001.JPG[/img]
P. linkei, juvenile

Beide bilder von tiere von Karen.
Benutzeravatar
geert
Guter Forumsfreund
 
Beiträge: 109
Registriert: 29.09.2003 - 19:34
Wohnort: Riel, Niederlande

Re: Parosphromenus paludicola

Beitragvon Peter Finke » 21.12.2005 - 04:44

karen_k hat geschrieben:Photos of P. paludicola


Dear Karen, sehr schöne Photos von paludicola! Man sieht sehr gut zwei Charakteristika der Männchen: den langen Schwanzflossenfaden und die sehr langen ausgezogenen Strahlen der Brustflossen (pelvics).
Weniger gut kommt beim ersten Foto, dafür aber etwas besser beim letzten, ein anderes Unterscheidungsmerkmal von Weibchen und Männchen heraus: das Männchen wirkt immer außerordentlich "lang": langgezogen, gestreckt. Das Weibchen hat mehr die übliche Paro-Körperform.
Herzlichen Dank für die Bilder!
Zuletzt geändert von Peter Finke am 21.12.2005 - 04:59, insgesamt 1-mal geändert.
Peter Finke, Bielefeld
Peter Finke
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 1369
Registriert: 02.12.2003 - 08:47
Wohnort: Bielefeld (Germany)

Re: Parosphromenus linkei

Beitragvon Peter Finke » 21.12.2005 - 04:47

karen_k hat geschrieben:Bilder von juv. linkei


Sehr schöne Bilder von jungen linkei! Man sieht sehr gut den charakteristischen schwarzen Punkt (oder manchmal die zwei Punkte) auf den Flanken, die sie schon früh zeigen. Wie alt sind die Tiere, Karen? Ich würde schätzen etwa 2 bis 3 Monate?
Peter Finke, Bielefeld
Peter Finke
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 1369
Registriert: 02.12.2003 - 08:47
Wohnort: Bielefeld (Germany)

Geerts Bilder

Beitragvon Peter Finke » 21.12.2005 - 04:58

geert hat geschrieben:Bilder von P. filamentosus und P. linkei, juvenile
Beide Bilder zeigen Tiere von Karen


Lieber Geert, auch Dir herzlichen Dank für die Bilder! Du bist also auch einer der Glücklichen, die solch schöne filamentosus von Karen erhalten haben (ich gehöre auch dazu). Man sieht bei dem Bild, das übrigens ein Männchen zeigt, sehr schön die typische Form und Zeichnung der Schwanzflosse. Auch die Weibchen zeigen in Balzstimmung eine ähnliche Färbung der Flosse. P. filamentosus ist wirklich ein sehr empfehlenwerter Prachtgurami: nicht zu anspruchsvoll, immer lebendig und fleißig Nachwuchs produzierend. Ich hab ein kleines Becken, in dem schätzungsweise dreißig bis vierzig Jungfische aller Altersklassen zwischen den Eltern herumschwimmen.
Auch das linkei-Bild zeigt nochmal einen Jungfisch; ist er etwas älter als die auf Karens Bildern oder täusche ich mich da? Habt Ihr, Karen und Geert, übrigens eine Beobachtung gemacht darüber, wann man frühzeitig die Geschlechter unterscheiden kann? Das ist eine echte Frage von mir. Gut, später, wenn sie fast erwachsen sind, dann zeigen sich bei den Männchen ab und zu schon mal die Prachtfarben. Aber man müßte auch schon früher erste Geschlechtsunterschiede erkennen können. Habt Ihr da eine Idee?
Peter Finke, Bielefeld
Peter Finke
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 1369
Registriert: 02.12.2003 - 08:47
Wohnort: Bielefeld (Germany)

Beitragvon geert » 21.12.2005 - 16:58

Hallo Peter,
Ich haben die tiere leider nicht. Ich haben die bilder gemacht wann ich bei Karen P. bintan mimbon bekommen.
Photo's machen sind keine problem für mich, ich haben eine dslr-camera.
Benutzeravatar
geert
Guter Forumsfreund
 
Beiträge: 109
Registriert: 29.09.2003 - 19:34
Wohnort: Riel, Niederlande

Gute Kamera allein genügt nicht

Beitragvon Peter Finke » 22.12.2005 - 18:32

geert hat geschrieben: Photo's machen sind keine problem für mich, ich habe eine dslr-camera.

Lieber Geert, auch eine gute Kamera benötigt einen guten Fotografen! Kompliment. Ich finde Paros sind sehr schwer zu fotografieren.
Wenn Du noch mehr Fotos von Paros hast oder im Laufe der Zeit machen und hier einstellen könntest, wäre das fantastisch.
Peter Finke, Bielefeld
Peter Finke
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 1369
Registriert: 02.12.2003 - 08:47
Wohnort: Bielefeld (Germany)

Parosphromenus sumatranus

Beitragvon karen_k » 05.01.2006 - 17:23

Yesterday I witnessed awesome events in my Parosphromenus sumatranus tank.

5 males and only 2 females wanted to spawn. This resulted in 5 males, wanting to show off at their very, very best - lasting for many hours.

The females each chose a nestling place at first (there were at least 3 nestling places prepared with some bubbles by the males). One chose a place out of my sight in the back of the tank, the other one chose the nest in a film canister, right in front of the glass!

Choosing a nest came first, but with this choice, the choice for a male to mate with obviously was still to be made. What a great show !

The picture below shows one of the males showing off to a female, vaguely visible in the background. Head up, tail down, and showing purple-red coloration in his fins.

[img]http://www.dogweb.nl/Falki/p_sumatranus_040106_1a.jpg[/img]

Karen
karen_k
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 213
Registriert: 12.12.2004 - 14:55
Wohnort: Nieuwe Pekela, NL

Parosphromenus filamentosus

Beitragvon karen_k » 06.03.2006 - 06:06

Two pictures of an adult male, Parosphromenus filamentosus. I didn't edit the fish' colors on the photos, but the flash light I used brings out the blue colors. Therefore he is even prettier on the pictures compared to how I normally see him: in low aquarium light and in tea-brown water.

[img]http://www.dogweb.nl/Falki/paro_filamentosus_060306_2a.jpg[/img]

[img]http://www.dogweb.nl/Falki/paro_filamentosus_060306_1a.jpg[/img]

Freundliche Grüsse aus Holland,
Karen
karen_k
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 213
Registriert: 12.12.2004 - 14:55
Wohnort: Nieuwe Pekela, NL

Beitragvon zahar » 13.03.2006 - 07:22

Hi,
Sorry for barging in. I am more into betta but just couldn't resist an offer by a friend to try out some paros.
Here's the latest acquisition: P rubrimontis

[img]http://i35.photobucket.com/albums/d158/zahardr/Paros/rubri_01.jpg[/img]
Zuletzt geändert von zahar am 27.06.2008 - 04:02, insgesamt 1-mal geändert.
zahar
Forumsfreund
 
Beiträge: 65
Registriert: 09.03.2006 - 00:10
Wohnort: Malaysia

Beitragvon geert » 13.03.2006 - 18:41

[url=http://aquaworld.netfirms.com/Upload/5/p_bintan_man_001.jpg][img]http://aquaworld.netfirms.com/Upload/5/p_bintan_man_001.jpg_thumb.png[/img][/url]
Mein manchen von P. bintan "Mimbon 98". Endlich eine bilder. Bitte klicken für eine grosse bilder.
Benutzeravatar
geert
Guter Forumsfreund
 
Beiträge: 109
Registriert: 29.09.2003 - 19:34
Wohnort: Riel, Niederlande

Neue Formen

Beitragvon emha » 14.03.2006 - 20:39

Danke Zahar, für das Einstellen eines Photos einer "neuen" Parosphromenusform. Es handelt sich m.E. definitiv nicht um P. rubrimontis. Woher stammen die Fische, aus dem Handel? Ich habe solche Fische schon mal in Amsterdam bei einem Händler gesehen. Sie waren m. E. identisch und sind laut Aussage von Eric Naus ein paar mal eingeführt worden. Er bezeichnet die Fische in der Inetseite der IGL NL. als P. sp. Pontian / Kalimantan, was nach meiner Auffassung aber nach einer "Selbstbestimmung" aussieht. Allerdings weiß ich nicht, woher die Bezeichnung stammt. (Es gibt einen altbekannten P. sp. Pontian" der nun P. tweediei benannt wurde. Er kommt aus der Umgebung von Pontian Besar bzw. Pontian Kecil in Johore/ Westmalaysia). Die Fische auf seinem Bild sind nicht tweediei und Pontian liegt nicht auf Borneo. Pontian heißt Hafen und es kann natürlich theoretisch ein anderes auf Borneo geben. Dann will ich alles zurücknehmen.
Ähnliche Fische zu denen der Abbildung hat einmalig Glaser leider ohne Fundortangabe importiert. Dabei handelte es sich um eindeutig neue Art. Sie waren eine kleine (mit 3cm ausgewachsen) bintan-Form mit glutroten Flächen in Schwanz- und Rückenflossen. Türkise, irisierende Bänder fehlten komplett. Die Säume an allen unpaaren Flossen waren weiß (nicht türkis). Leider gelang es mir nicht sie nachzuziehen. Passt die Beschreibung zu den abgebildeten Fischen. Wenn möglich noch weitere Bilder zur Beurteilung einstellen

Martin Hallmann
emha
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 756
Bilder: 15
Registriert: 30.05.2005 - 18:53
Wohnort: Weinheim

P. filamentosus

Beitragvon emha » 15.03.2006 - 08:35

Hallo Karen, deine filamentosus sind ja phantastisch bunt. Meine Stamm, den ich von O. Perrin hatte (Wildfangnachzuchten vermutlich aus der Umgebung von Banjamarsin) waren deutlich stumpfer gefärbt. Blaue Anteile waren nur in den Bauchflossen zu sehen. Erstaunlich war bei diesen Tieren, dass die Schwanzflosse der Männchen nochmal deutlich länger ausgezogen war, die Spitze kein Filament darstellte, sondern eine (dreieckige) spitz zulaufende Flagge darstellte. Es gibt offensichtlich Lokalformen, oder sind wir unbewusst "gute" Haustierzüchter? Kennst du den gennauen Fundort (bzw. Ursprung; von wem stammen sie?) dieser Form. Es ist in 1. Linie als Info für die Bestandsliste wichtig um die Formen richtig zuordnen zu können. Du kannst mir natürlich auch gerne privat mailen.

Gruß Martin Hallmann
emha
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 756
Bilder: 15
Registriert: 30.05.2005 - 18:53
Wohnort: Weinheim

VorherigeNächste

Zurück zu Prachtguramis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste