botanischer garten zu basel

Gattungsunabhängige Themen.

Moderator: Team

botanischer garten zu basel

Beitragvon andrea compagnoni » 28.02.2006 - 19:50

liebe labyrinthfischfeunde

der teich im viktoriahaus des botanischen garten zu basel beherbergt einige asiatische juwelen. darin schwimmen zur zeit betta ocellata, betta pugnax und betta patoti. neben diesen grossen maulbrütern kurven auch noch einige trichogaster trichopterus und prachtschmerlen herum.

ein besuch lohnt sich allemal; seltene und spezielle pflanzen wie z.b. lagenandra bogneri oder victoria regina erfreuen das herz eines jeden pflanzenfreundes, aber auch die balzenden betta ocellata sind eine augenweide.

desweiteren soll sich auf dem gelände auch noch ein seemandelbaum befinden... 8)

http://www.zuv.unibas.ch/vr/botanischergarten05.html

gruss,

andrea



o=C
Benutzeravatar
andrea compagnoni
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 236
Registriert: 17.04.2004 - 17:53
Wohnort: zürich

Zurück zu Labyrinther allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast