Macropodus erythroptherus "Dong Hoi" & hongkongensis "Tai Po

Hier können Fische, Wirbellose, Pflanzen, Aquarienzubehör und Vivaristikliteratur angeboten werden.

Moderatoren: Team, freaky_fish

Macropodus erythroptherus "Dong Hoi" & hongkongensis "Tai Po

Beitragvon Jan » 28.11.2019 - 13:52

Liebe Züchter,

meine Rotrücken werden weniger und stammen von den Ersteinfuhren ab, die ich für besonders schön halte, vermehren sich kaum noch. Und die (1,2) hongkongensis vermehren sich auch nicht - und sind rar.

Ich denke, dass beide FO es wert sind erhalten zu bleiben und nur mal ein anderes Becken brauchen, einen anderen Züchter.

Der bekommt von mir Tiere zur Zucht geschenkt und gibt mir im Gegenzug einfach Nachzuchten. Gerne einen ganzen Satz 1 cm Fische, damit es keine Probleme mit der Menge an Nachkommen gibt.

Findet sich einer, der an der Erhaltung der beiden FO Interesse hat? Das wäre toll!

Viele Grüße,
Jan
IGL 159 Bestand: Arnoldichthys spilopterus WF; Betta hendra, B. imbellis „Nakhon SiTamarat“; Ctenopoma acutirostre WF; Macropodus concolor "Hue", M. erythroptherus "Dong Hoi", M. hongkongensis "Tai Po"; Phenacogrammus interruptus.
Jan
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 370
Registriert: 23.06.2005 - 14:11
Wohnort: Frankfurt am Main

Zurück zu Börse - Angebote

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron