[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4783: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4785: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4786: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4787: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
IGL-Forum • Thema anzeigen - Betta pallifina

Betta pallifina

Formenkreise Betta albimarginata, Betta foerschi, Betta picta, Betta pugnax und Betta unimaculata.

Moderatoren: Team, Henning Zellmer, R.Brode

Betta pallifina

Beitragvon speedy_ » 21.10.2010 - 12:06

Hallo in die Runde,

in einem anderen aktuellen Thread wurde darauf hingewiesen, daß die Züchter selten aus ihren Kellern kämen... also tauche ich mal kurz auf, um das Tageslicht zu sehen :wink:

Heute morgen hat eins meiner B. pallifina Männchen die ersten Jungfische entlassen. In der letzten Erfassung waren die B. pallifina ja leider nicht so zahlreich vertreten.

"Paul" war nach 1,5 Jahren der Meinung, das muß geändert werden :



[img]http://www.bee-point.de/blog/wp-content/uploads/2010/10/pallifina_5.jpg[/img]

Den ersten Jungfisch habe ich noch am Auge erwischt, er ist 3 Minuten alt und wird mit seinen Geschwistern den IGL-Bestand erhöhen :

[img]http://www.bee-point.de/blog/wp-content/uploads/2010/10/pallifina_4.jpg[/img]

Sobald er alle Jungtiere entlassen hat, werde ich bessere Bilder machen.
Viele Grüße,
Marion
------------------------
A leader is someone who knows the way, goes the way, and shows the way.
Benutzeravatar
speedy_
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 567
Bilder: 25
Registriert: 18.10.2009 - 20:39
Wohnort: 53940

Super

Beitragvon Michael » 21.10.2010 - 12:35

Hallo Marion,
super, schön das es geklappt hat mit dem Nachwuchs!
Gruß, Michael
[url=http://www.betta-ag.de]Homepage der Betta AG[/url]
Benutzeravatar
Michael
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 486
Bilder: 46
Registriert: 11.04.2002 - 22:25
Wohnort: Frechen

Beitragvon rovla » 21.10.2010 - 15:51

Hi
Mal eine Frage... Wasser- werte bei dir im Becken... Hast du dort auch andere Fische? Wie groß ist dein AQ?
Gruß
Rovla
Benutzeravatar
rovla
Kenne das Forum
 
Beiträge: 29
Registriert: 11.03.2009 - 21:45

Beitragvon speedy_ » 21.10.2010 - 16:43

Hallo Rovla,

ich "arbeite" mit 3 verschiedenen "Wässern".

1) Leitungswasser ( PH 7 )
2) Regenwasser ( PH 6 )
3) Regenwasser plus Torf ( PH 4,5 - 5 )

Die Pallifina leben bei 23°C/Regenwasser, 80 L, jede Art für sich ohne Beifische. Klarwasser.
Je nach Art als Paar oder in Gruppen.
Die Regenwasserwechselanlage tauscht von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr tropfenweise insgesamt 5,6 Liter pro Tag aus. (Eigenbau)

Leitungswasserbecken ( z.B. B. simplex ) wechsel ich per Hand.
Viele Grüße,
Marion
------------------------
A leader is someone who knows the way, goes the way, and shows the way.
Benutzeravatar
speedy_
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 567
Bilder: 25
Registriert: 18.10.2009 - 20:39
Wohnort: 53940

Beitragvon speedy_ » 21.10.2010 - 18:52

Einen hab ich erwischt...und auch schon abgefüttert :)

[img]http://www.bee-point.de/blog/wp-content/uploads/2010/10/pallifina_7.jpg[/img]
Viele Grüße,
Marion
------------------------
A leader is someone who knows the way, goes the way, and shows the way.
Benutzeravatar
speedy_
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 567
Bilder: 25
Registriert: 18.10.2009 - 20:39
Wohnort: 53940

Beitragvon InesS » 22.10.2010 - 08:35

Huhu Marion,

auch von mir Glückwunsch zum Nachwuchs :-)
Liebe Grüße aus Bayern
Ines

B. kuehnei
B. splendens Hochzuchten in HM, CT, PK, HMPK
Benutzeravatar
InesS
Kenne das Forum
 
Beiträge: 24
Registriert: 01.03.2010 - 11:03
Wohnort: Bayern

Beitragvon Detti » 22.10.2010 - 09:06

Hi Marion ,

wie gross werden die Betta pallifina ?
Detti
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 279
Registriert: 13.01.2006 - 19:39
Wohnort: Berlin

Beitragvon speedy_ » 22.10.2010 - 09:24

Danke :)

Die Männchen 10 cm, die Weibchen 8 cm.
Viele Grüße,
Marion
------------------------
A leader is someone who knows the way, goes the way, and shows the way.
Benutzeravatar
speedy_
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 567
Bilder: 25
Registriert: 18.10.2009 - 20:39
Wohnort: 53940

Beitragvon K. de Leuw » 22.10.2010 - 12:02

Hallo Marion,

schöööön, gratuliere!

Gruß, Klaus
Benutzeravatar
K. de Leuw
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2151
Registriert: 11.03.2006 - 18:20
Wohnort: Hilden

Beitragvon GaNjA » 22.10.2010 - 16:09

Hi Marion!
Wieviele sind es denn? Gratuliere!
MfG
Marco Graumann
mobil neue nummer, hab ich aber nicht im Kopf ;)

[Bestand]1191[/Bestand]

IGL-Mitgliedsnummer 090
GaNjA
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 642
Registriert: 12.03.2009 - 16:35
Wohnort: Ludwigshafen

Beitragvon speedy_ » 23.10.2010 - 18:51

Hi Marion!
Wieviele sind es denn? Gratuliere!


Hallo Marco - Danke,

ich zähle sagenhafte 4 Jungfische :???:
Aber... das Maul ist noch immer prall gefüllt. Das hieße, er hat bisher 2 Jungtiere pro Tag entlassen.
Ich würde mich freuen, wenn jetzt jemand aus dem Busch springt, der sie schon nachgezogen hat :)
Ist das normal ?
Ansonsten - sollten es 20 Jungfische werden, hört ihr nach 10 Tagen erst wieder von mir :D
Viele Grüße,
Marion
------------------------
A leader is someone who knows the way, goes the way, and shows the way.
Benutzeravatar
speedy_
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 567
Bilder: 25
Registriert: 18.10.2009 - 20:39
Wohnort: 53940

Beitragvon GaNjA » 23.10.2010 - 21:22

als ich mal nen tragenden bock (allerding B.rubra) mit ner kelle in ein anderes becken überführt habe, hat er noch in der kelle seine Jungfische entlassen... dies war natürlich klasse um die kleinen auch gleich separat großzuziehen ;)
soll natürlich jetzt keine versuchung sein :P
MfG
Marco Graumann
mobil neue nummer, hab ich aber nicht im Kopf ;)

[Bestand]1191[/Bestand]

IGL-Mitgliedsnummer 090
GaNjA
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 642
Registriert: 12.03.2009 - 16:35
Wohnort: Ludwigshafen

Beitragvon speedy_ » 25.10.2010 - 12:02

Ich hatte mich entschieden nichts zu tun, außer ihm das Radio an zu machen - da ich der Meinung war, wenn er die Zeit benötigt, dann soll er sie gerne haben.

Fazit : er hat 5 Tage zum Entlassen benötigt und er hat den Jungfischen nicht nachgestellt. Ich hatte das vor einiger Zeit in der AMAZONAS gelesen und daher ein wachsames Auge. Den gesamten Boden hatte ich dicklagig mit Süßwassertang ausgelegt und da sitzen sie nun drin. :)

Wenn sie mutiger werden und auftauchen, kann ich sie zählen.
Viele Grüße,
Marion
------------------------
A leader is someone who knows the way, goes the way, and shows the way.
Benutzeravatar
speedy_
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 567
Bilder: 25
Registriert: 18.10.2009 - 20:39
Wohnort: 53940

Beitragvon K. de Leuw » 25.10.2010 - 13:20

Hallo,

speedy_ hat geschrieben:Wenn sie mutiger werden und auftauchen, kann ich sie zählen.


Einfacher und sicherer ist es, den Tang kurzzeitig zu entfernen und von oben herein zu fotografieren. Dann kann man sie auf einem Foto auszählen (Folie darauf legen, jeden gezählten mit Folienstift markieren).

Gruß, Klaus
Benutzeravatar
K. de Leuw
im IGL-Forums-Himmel
 
Beiträge: 2151
Registriert: 11.03.2006 - 18:20
Wohnort: Hilden

Beitragvon Labyrinther » 26.10.2010 - 14:55

Hallo Marion,

Die Regenwasserwechselanlage tauscht von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr tropfenweise insgesamt 5,6 Liter pro Tag aus. (Eigenbau)


Zu deiner Regenwasserwechselanlage hätte ich gern mehr Infos.
Wieviele Becken werden von der Anlage versorgt, und wie hast du den Abfluss geregelt. Wird das Regenwasser irgendwie gefiltert und, und,...

Vielen Dank
Frank
Labyrinther
Kenne das Forum
 
Beiträge: 27
Bilder: 0
Registriert: 11.04.2006 - 17:06
Wohnort: Chemnitz

Nächste

Zurück zu Maulbrütende Kampffische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast