[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4783: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4785: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4786: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4787: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
IGL-Forum • Thema anzeigen - Problem mit betta imbellis

Problem mit betta imbellis

Formenkreise Betta coccina, Betta splendens und Betta bellica

Moderatoren: Team, R.Brode

Problem mit betta imbellis

Beitragvon freaky_fish » 04.11.2009 - 22:20

Hallo liebe IGLer,
ich habe ein Problem mit meinen betta imbellis (Ko Samui).

Die Tiere haben bei mir eine hohe Sterblichkeit und erreichen nur ein Alter von ca. 1 Jahr. Die Tiere werden grau, inaktiv und versterben dann. Besonders betroffen sind dabei männliche Tiere. Zuerst wird fleißig abgelaicht, irgendwann stellen sie dann ihre Aktivitäten ein und dann dauert es nicht mehr lang bis zum Ableben.

Krankheitsanzeichen kann ich keine erkennen.

Hier die Parameter des Beckens:
PH 6,6
KH 3
GH 7
Temperatur 27 Grad.

Fütterung erfolgt morgens mit Trockenfutter (Granulat oder Flocken verschiedener Hersteller) und abends mit Lebendfutter oder in Ausnahmefällen Frostfutter.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder kann sich eine Ursache vorstellen? Wie alt werden die b. imbellis bei Euch?

Ich bin langsam echt frustriert, denn ich mag nicht hilflos dabei zusehen, wie diese schönen Tiere einfach versterben.

Liebe Grüße
Verena
Benutzeravatar
freaky_fish
Administrator
 
Beiträge: 990
Bilder: 3
Registriert: 11.03.2008 - 12:50
Wohnort: Kirchheim unter Teck

Beitragvon Jan » 05.11.2009 - 16:29

Hallo Verena,

ich kenne das gleiche Phänomen. Sowohl mit den Ko Samui, als auch von meinen aus der Nähe von Trang (mein Eigenimportpärchen ist nach ca. 9 Monaten nur noch ein Weibchen, welches auch recht "grau" / alt wirkt).
Und ich halte sie bei nur 24°C. Das verschärft das Problem bei Dir natürlich noch.

Viele Grüsse,
Jan
IGL 159 Bestand: Arnoldichthys spilopterus WF; Betta bellica "Malaysia" F1, B. dimidiata „Kapuas“, B. hendra, B. imbellis „Nakhon SiTamarat“, B. splendens F1 “Jambi”; Ctenopoma acutirostre WF; Macropodus concolor "Hue", M. concolor "Lang Co", M. erythroptherus "Dong Hoi", M. hongkongensis "Tai Po", M. opercularis “Cuc Phuong”; Phenacogrammus interruptus; Toxotes blythii WF; Trichogaster microlepis.
Jan
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 369
Registriert: 23.06.2005 - 14:11
Wohnort: Frankfurt am Main

Betta imbellis

Beitragvon Michael » 06.11.2009 - 17:13

Hallo Verena,
die Betta splendens Gruppe wird halt nicht so alt, vor allem wenn sie Paar weise gehalten werden. Nach einigen Monaten ist ihr Lebenswerk vollbracht, dass heisst, für Nachwuchs wurde gesorgt. Man fängt in Thailand fast immer nur recht junge Betta imbellis, so richtig alte Tiere habe ich dort noch nie gefangen. Und Jan schreibt ja auch schon, dass die Fisch bei hohen Wassertemperaturen nicht so alt werden.
Gruß, Michael
[url=http://www.betta-ag.de]Homepage der Betta AG[/url]
Benutzeravatar
Michael
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 486
Bilder: 46
Registriert: 11.04.2002 - 22:25
Wohnort: Frechen

Beitragvon Carmen » 06.11.2009 - 19:55

Zuerst wird fleißig abgelaicht, irgendwann stellen sie dann ihre Aktivitäten ein und dann dauert es nicht mehr lang bis zum Ableben.


Hallo!

Ein paar Zahlen von Hochzuchtsplendens:

Ohne Paarung in Einzelhaltung bis zu 2,5 Jahren
Mit einer Paarung 18 Monate
Mit drei Paarungen 9-12 Monate

Natürlich gibt es immer Aussnahmen, die trotz ein oder zwei Paarungen dann noch 2 Jahre geschafft haben, aber der Durchschnitt ist nach ca. 12 Monaten verpilzt und tot.

Dies ist mit Sicherheit auch den hohen Temperaturen 26°C in den Zuchtbecken geschuldet.

Gruß
Carmen
Benutzeravatar
Carmen
Sehr guter Forumsfreund
 
Beiträge: 217
Registriert: 20.06.2004 - 17:32
Wohnort: Odenwald

Beitragvon freaky_fish » 07.11.2009 - 20:47

Hallo zusammen,
danke für Eure Antworten. Ich schließe daraus, dass ich nicht einen fatalen Fehler mache, sondern es sozusagen Natur der Dinge ist, dass meine b. imbellis so früh versterben. Das beruhigt mich etwas, auch wenn ich es nach wie vor traurig finde, dass meine schönen Tiere so früh in den Fischhimmel schwimmen. Aber ich vermutete einen Fehler meinerseits, der ja wohl doch nicht (zumindest nicht offensichtlich) gegeben scheint. Dann werde ich so weitermachen wie bisher - so früh wie möglich für Nachwuchs sorgen....

Im Moment habe ich ein paar imbellis in 25 Grad Wasser....mal sehen, ob die es länger machen....

Liebe Grüße
Verena
Benutzeravatar
freaky_fish
Administrator
 
Beiträge: 990
Bilder: 3
Registriert: 11.03.2008 - 12:50
Wohnort: Kirchheim unter Teck


Zurück zu Schaumnestbauende Kampffische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron