Makropoden ab wann in den Teich?

Macropodus, Malpulutta, Pseudosphromenus

Moderatoren: Team, Constantin

Makropoden ab wann in den Teich?

Beitragvon wyatt_earp » 26.04.2012 - 19:56

Hallo Zusammen,

ich wollte mal nachfragen wann eure Makropoden in den Teich / Tümpel / Regentonne ziehen?

Wie setzt Ihr die Tiere um bzw. bereitet sie darauf vor?




mfg

wyatt_earp
wyatt_earp
Forumsfreund
 
Beiträge: 91
Registriert: 11.12.2011 - 17:25
Wohnort: Bayern / Oberfranken

Re: Makropoden ab wann in den Teich?

Beitragvon CPS » 26.04.2012 - 20:17

Hallo,

nicht zu einem bestimmten Datum sondern dann, wenn die Wassertemperatur in dem Behälter auf 17/18 °C angestiegen und kein Frost mehr zu erwarten ist. Im südwestlichen Baden-Württemberg ist das normalerweise ab Mitte Mai der Fall.

Da ich das ohnehin nur mit Fischen mache, die ich ohne Heizung bei Zimmertemperaur pflege und die wöchentliche Wasserwechsel von 30 bis 50% gewöhnt sind, setze ich die Fische in Beuteln um und warte den circa-Temperaturausgleich ab.

Schau Dir mal die neue AMAZONAS Mai/Juni an, in der es um "Heizungslose" und "Sommerfrischler" geht.
CPS
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 520
Registriert: 18.08.2011 - 11:22

Beitragvon wyatt_earp » 27.04.2012 - 09:44

@ CPS:

Alles klar, danke für die Antwort.

Ich halte meine Tiere auch bei Zimmertemperatur, je nach Wetter 17-21 Grad...

Ich werde dann bis min. mitte Mai warten bis zwei Pärchen meiner Tiere ausquattiert werden :D
wyatt_earp
Forumsfreund
 
Beiträge: 91
Registriert: 11.12.2011 - 17:25
Wohnort: Bayern / Oberfranken


Zurück zu Makropoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast