[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<span style="color: $1">$2</span>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4783: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4785: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4786: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4787: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
IGL-Forum • Thema anzeigen - Erfahrungen mit Badis Arten

Erfahrungen mit Badis Arten

Moderator: Team

Erfahrungen mit Badis Arten

Beitragvon Stefan » 26.04.2005 - 09:13

Ich möchte sehr unterschiedliche Erfahrungen mit Badis Arten, mein
eben gefundenes Interesse, besprechen. So, wenn Sie etwas zu teilen
oder zu erklären haben, zu gefallen!
Benutzeravatar
Stefan
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 650
Registriert: 12.03.2005 - 19:31
Wohnort: The Netherlands

Beitragvon brigitte » 28.04.2005 - 15:28

Hallo Stefan,

es freut mich sehr, dass Dir diese asiatischen Barsche auch gefallen.
Selber pflege ich drei Arten von ihnen, Badis badis, Badis blosyrus, und Badis ruber.

Den Badis badis halte ich in einem Artbecken, denn er ist der Futterkonkurrenz nicht gewachen.
Von diesem kleinen Blaubarsch konnte ich auch schon Junge aufziehen.

Den Badis blosyrus, und Badis ruber habe ich in zwei verschiedenen Gesellschaftsbecken. Sie sind der Futterkonkurrenz besser gewachsen und können sich satt fressen.

Keine Badisart frisst Kunstfutter, also keine Flocken und kein Granulat. Auch kein gefriergetrocknetes Futter.
Auch die Nachzuchten haben es nicht gefressen.

Frostfutter fressen sie und natürlich am liebsten Lebendfutter.

Wichtig ist eine gute Bepflanzung des Beckens und einige Höhlen müssen vorhanden sein.
Das Männchen bewacht die Eier in der Höhle, meist befinden sie sich an der Decke der Höhle.
Es kann sein, dass, das Männchen einige Tage nicht zu Vorschein kommt, wenn es die Eier bewacht.

Die Badisarten halte ich um

5-7 Kh
ca 7 Ph
Temperatur 22-23 Grad.

Hoffendlich kann es Dir der Übersetzer verständlich in Deine Sprache umsetzen. Diese Übersetzer sind nicht immer genau..... :wink:

Gruss Brigitte
B.coccina, B.förschi, B.burdigala'uberis, B.albimarginata, B.simorum, B.smaragdina, B.pugnax, B.patoti.
S.osphromenoides, S.selatanensis
C.lalia, T.microlepsis, T.leeri, T.trichopterus, T. pumila, Pseudosphromenus dayi, M.krtetzeri.
B.badis, B.ruber, D.dario, R.wui, H.jerdoni, Erethistes pusillus, Botia sidthimunki , M.lacustris, M, boesemani.
Benutzeravatar
brigitte
Forumsfreund
 
Beiträge: 60
Registriert: 21.11.2002 - 14:41
Wohnort: Lenzburg CH

Beitragvon Fischfee » 01.05.2005 - 12:28

Hallo Stefan,
ich pflege den Badis badis im Gesellschaftsbecken. Dabei sind Guppys, Platys, Antennenwelse, Purpurprachtbarschpaar, noch Kaisersalmler, Zebrabärblinge und dazu kamen jetzt noch Trichopsis Vitata. Abgeben werde ich noch die Kaisersalmler und die Zebrabärblinge. Dies mal vorab zur Info. Der Blaubarsch kommt im Gesellschaftsbecken schon zuerecht, solange es keine Wildfänge sind. Die Damen sind dabei sogar am allerwenigsten scheu. Sie kommen zur Fütterung mit den anderen Fischen an die Futterstelle und fressen ganz normal mit. Der Herr bleibt da eher etwas zurück, bekommt aber trotzdem immer was ab.
Zuerst hatte ich ja zwei Paare im 200 Liter Becken, das würde ich aber niemandem raten, denn die Herren werden untereinander sehr rabiat und zerfleddern sich ganz ordentlich. Davon hat sich mein erstes dann übrig gebliebene Männchen nicht wirklich mehr erholt, das heißt die Flossen wuchsen nicht mehr richtig nach, da der Biss des anderen Männchens tiefer ging. Ebenso hat eines meiner Weibchen ein Stück ihrer Rückenflosse eingebüsst. Sie kam so aus der Höhle nach dem Ablaichen heraus. Leider sind mir diese zwei Paare verstorben, da sie mit ziemlicher Sicherheit schon beim Kauf an Plattwürmer erkrankt waren. Nur das eine Weibchen hat alles überlebt und kommt jetzt mit dem neuen Paar gut zurecht obwohl die beiden Neuen doch kleiner sind. Dabei muss ich jetzt aber sagen, dass die ersten Blaubarsche als Jungfische schon allein in einem kleinen Becken gehalten und groß gezogen wurden, das neue Paar war bereits vorher in einem Gesellschaftsbecken.
Das sind meine Erfahrungen mit dem Badis badis. Vielleicht helfen Dir diese Erfahrungen weiter und der Übersetzer kann es auch gut übersetzen.
Viele liebe Grüße
Fischfee
[img]http://asdhp.de/tiere/aquarium/200/knurrfix.jpg[/img]
www.fisch-plattform.de
Benutzeravatar
Fischfee
Forumsfreund
 
Beiträge: 71
Registriert: 30.04.2005 - 23:16
Wohnort: Pforzheim-Karlsruhe

Beitragvon brigitte » 01.05.2005 - 16:37

Hallo Sonja,

ein gut belegtes 200lt Becken hast Du da :o
Hast Du die erkrankten Badis an ein Institut eingesendet, dass Du sicher bist, dass sie an Blattwürmern.....erkrankt sind?

Meinst Du nicht auch, dass derart abgefressene Flossen auch von den Purpurprachtsbuntbarschen stammen kann?
Sicher können Badis Männchen Kämpfe untereinander ausführen, aber nicht dermassen wenn genügend Höhlen vorhanden sind.
Dass die Verletzungen so tief sind, könnte durchaus sein, dass sie vom P.pulcher stammen.

Gruss Brigitte
B.coccina, B.förschi, B.burdigala'uberis, B.albimarginata, B.simorum, B.smaragdina, B.pugnax, B.patoti.
S.osphromenoides, S.selatanensis
C.lalia, T.microlepsis, T.leeri, T.trichopterus, T. pumila, Pseudosphromenus dayi, M.krtetzeri.
B.badis, B.ruber, D.dario, R.wui, H.jerdoni, Erethistes pusillus, Botia sidthimunki , M.lacustris, M, boesemani.
Benutzeravatar
brigitte
Forumsfreund
 
Beiträge: 60
Registriert: 21.11.2002 - 14:41
Wohnort: Lenzburg CH

Beitragvon Stefan » 01.05.2005 - 23:44

Ich habe ein Paar ruber in einem Aquarium für sie alleine. Sie sind
noch shy hübsch, besonders wenn ich den Raum betrete, aber er ist
kleiner bald. Sie werden schön gefärbt! Ich halte meine an: pH 6.5, 18-22 Celsius. Ich habe keine Fotos dennoch im Augenblick, hoffnungsvoll später
diese Woche, die ich werde. Die Fischen stammen von Fishaus Zepkov via ein andere Niederlandische Liebhaber un sind nur 60 mm.
Benutzeravatar
Stefan
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 650
Registriert: 12.03.2005 - 19:31
Wohnort: The Netherlands

Beitragvon Fischfee » 02.05.2005 - 11:47

brigitte hat geschrieben:Hallo Sonja,

ein gut belegtes 200lt Becken hast Du da :o
Hast Du die erkrankten Badis an ein Institut eingesendet, dass Du sicher bist, dass sie an Blattwürmern.....erkrankt sind?

Meinst Du nicht auch, dass derart abgefressene Flossen auch von den Purpurprachtsbuntbarschen stammen kann?
Sicher können Badis Männchen Kämpfe untereinander ausführen, aber nicht dermassen wenn genügend Höhlen vorhanden sind.
Dass die Verletzungen so tief sind, könnte durchaus sein, dass sie vom P.pulcher stammen.

Gruss Brigitte

Hi,
das hatte ich nicht, aber ich kenne einen sehr guten Aquarianer, der mir sofort den Tipp gegeben hat und ich hab sie ja auch dagegen behandelt. Nach der Behandlung wurde es dann auch besser mit dem einen Fischmännchen und eines der Weibchen hat ja auch überlebt.

Was die abgefressene Flosse betrifft bin ich sicher, dass es vom Männchen kommt, da ich die Beiden zu diesem Zeitpunkt im 56 Liter Becken zur Versuchszucht hatte und dort waren nur Babyguppys, Babyplatys und Babyantennenwelse drin. Und danach sah sie dann so angefressen aus.
Die Purpurs lassen sie gar nicht so nah heran kommen. Wenn die Purpurs in die Nähe der Badis kommen schwimmen diese sofort weg. Und die Flossenverletzungen bei den Männchen damals waren erst nachdem sie sich mehrfach bekämpft hatten, zudem war zu diesem Zeitpunkt nur noch das Purpurmännchen da und der war mit seiner Trauer um sein Weibchen so sehr beschäftigt, dass er sich nur noch versteckt hatte und den Badis das Feld komplett überlassen hatte.
Viele liebe Grüße
Fischfee
[img]http://asdhp.de/tiere/aquarium/200/knurrfix.jpg[/img]
www.fisch-plattform.de
Benutzeravatar
Fischfee
Forumsfreund
 
Beiträge: 71
Registriert: 30.04.2005 - 23:16
Wohnort: Pforzheim-Karlsruhe

Beitragvon brigitte » 02.05.2005 - 16:00

Hoi Stefan,

Stimmt, der Badis ruber ist wunderschön!
Mit der Zeit wird er nicht mehr scheu sein, sondern er wird sogar zutraulich werden.
Schreibe weiter wie es dem B.ruber geht und auf ein Foto freuen sich alle.

Gruss Brigitte
B.coccina, B.förschi, B.burdigala'uberis, B.albimarginata, B.simorum, B.smaragdina, B.pugnax, B.patoti.
S.osphromenoides, S.selatanensis
C.lalia, T.microlepsis, T.leeri, T.trichopterus, T. pumila, Pseudosphromenus dayi, M.krtetzeri.
B.badis, B.ruber, D.dario, R.wui, H.jerdoni, Erethistes pusillus, Botia sidthimunki , M.lacustris, M, boesemani.
Benutzeravatar
brigitte
Forumsfreund
 
Beiträge: 60
Registriert: 21.11.2002 - 14:41
Wohnort: Lenzburg CH

Beitragvon Stefan » 02.05.2005 - 23:25

Der Mann kann in Richtung zur Frau ein wenig konkurrenzfähig sein.
Wenn ich etwas zu berichten habe, tue ich zweifellos so. Ich habe
keine Fotos schon; Ich muß eine Kamera jetzt borgen und dann und ich
habe sie von diesem Donnerstag zu Samstag. Ich bin hoffend sie bin
bereits eine Spitze, die dann weniger schüchtern ist, also kann ich
Fotos bilden. Haben Sie alles zu interessieren, um über Ihre Badis
Sorte zu erklären? Ich bin sehr interessiert, an, über sie zu
erlernen und es gibt nicht viele Artikel, die auf sie geschrieben
werden. Habt du bilder von Ihnen Badis?
Benutzeravatar
Stefan
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 650
Registriert: 12.03.2005 - 19:31
Wohnort: The Netherlands

Beitragvon Fischfee » 03.05.2005 - 09:37

Hallo,
hier Bilder von meinem jetzigen Pärchen Badis badis.

Das Männchen:
[img]http://adsodo.de/tiere/aquarium/200/sepp2-gross.jpg[/img]

Das Weibchen:
[img]http://adsodo.de/tiere/aquarium/200/sabine2-gross.jpg[/img]
Viele liebe Grüße
Fischfee
[img]http://asdhp.de/tiere/aquarium/200/knurrfix.jpg[/img]
www.fisch-plattform.de
Benutzeravatar
Fischfee
Forumsfreund
 
Beiträge: 71
Registriert: 30.04.2005 - 23:16
Wohnort: Pforzheim-Karlsruhe

Beitragvon brigitte » 04.05.2005 - 17:09

Hallo Stefan,

entschuldige, ich kann im Moment keine Bilder einfügen.. :(

Gruss Brigitte
B.coccina, B.förschi, B.burdigala'uberis, B.albimarginata, B.simorum, B.smaragdina, B.pugnax, B.patoti.
S.osphromenoides, S.selatanensis
C.lalia, T.microlepsis, T.leeri, T.trichopterus, T. pumila, Pseudosphromenus dayi, M.krtetzeri.
B.badis, B.ruber, D.dario, R.wui, H.jerdoni, Erethistes pusillus, Botia sidthimunki , M.lacustris, M, boesemani.
Benutzeravatar
brigitte
Forumsfreund
 
Beiträge: 60
Registriert: 21.11.2002 - 14:41
Wohnort: Lenzburg CH

Beitragvon Stefan » 04.05.2005 - 23:06

Das gibt nichts. Ich habe nur auch B. corycaeus (2 Pahre) bekommen.

Schone bilder von ihren B. badis!
Benutzeravatar
Stefan
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 650
Registriert: 12.03.2005 - 19:31
Wohnort: The Netherlands

Beitragvon Fischfee » 06.05.2005 - 16:12

Stefan hat geschrieben:Schone bilder von ihren B. badis!


Vielen Dank. :oops:
Viele liebe Grüße
Fischfee
[img]http://asdhp.de/tiere/aquarium/200/knurrfix.jpg[/img]
www.fisch-plattform.de
Benutzeravatar
Fischfee
Forumsfreund
 
Beiträge: 71
Registriert: 30.04.2005 - 23:16
Wohnort: Pforzheim-Karlsruhe

Beitragvon Stefan » 06.05.2005 - 17:58

Hier sind bilder von meinen Badis corycaeus un B. ruber.

[img]http://aquaworld.netfirms.com/imagegallery/nfpicturepro/albums/userpics/10007/normal_Badis%20corycaeus%20male.jpg[/img]

[img]http://aquaworld.netfirms.com/imagegallery/nfpicturepro/albums/userpics/10007/Badis%20corycaeus%20female.jpg[/img]

[img]http://aquaworld.netfirms.com/imagegallery/nfpicturepro/albums/userpics/10007/normal_Badis%20ruber%20male.jpg[/img]

[img]http://aquaworld.netfirms.com/imagegallery/nfpicturepro/albums/userpics/10007/Badis%20ruber%20female.jpg[/img]
Benutzeravatar
Stefan
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 650
Registriert: 12.03.2005 - 19:31
Wohnort: The Netherlands

Beitragvon Fischfee » 06.05.2005 - 19:47

Hallo Stefan,

das sind aber wunderschöne Fische, die Du das hast. Super.
Viele liebe Grüße
Fischfee
[img]http://asdhp.de/tiere/aquarium/200/knurrfix.jpg[/img]
www.fisch-plattform.de
Benutzeravatar
Fischfee
Forumsfreund
 
Beiträge: 71
Registriert: 30.04.2005 - 23:16
Wohnort: Pforzheim-Karlsruhe

Beitragvon Stefan » 06.05.2005 - 23:15

Danke! Die corycaeus Männer fingen an, für die Bestimmung des
Verdächtigen der Gegenden I heute zu kämpfen, aber er ist nur zu den
kleinen Beschädigungen gekommen. Aber ich denke, daß sie halten,
oben sich zu schauen, vermutlich, bis alles vereinbart ist.
Benutzeravatar
Stefan
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 650
Registriert: 12.03.2005 - 19:31
Wohnort: The Netherlands

Nächste

Zurück zu Blaubarsche, Zwergblaubarsche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast