Glück auf aus Essen!

Ihr seid neu hier im Forum? Dann freuen wir uns über eine kurze Vorstellung.

Moderatoren: Team, freaky_fish

Glück auf aus Essen!

Beitragvon Oleg » 11.12.2015 - 10:46

Hallo,

ich will mich dann auch einmal vorstellen. Ich heiße Ben(Benjamin) bin mittlerweile 42 Jahre alt und halte seit 6 Jahren wieder Zierfische, nach einer Zeit in der Kindheit und Jugend.

Ich bin eigentlich den südamerikanischen Zwergcichliden verfallen. Speziell Apistogramma und Dicrossus, halte aber nun seit 2 Monaten auch 5 Schokoladenguramis(Sphaerichthys osphromenoides) in einem 84 l Becken.
Und ich muss sagen, das sind wirklich ganz liebenswerte, tolle Tiere. Sie bilden einen prima Kontrast zu der Haltung der Apistogramma, welche wesentlich dominanter auftreten.
Meine Sphaerichthys sind da eher zurückhaltend, aber auch neugierig, verfressen manchmal und ich meine, sie erkennen mich als Ihren Halter, denn sie kommen wirklich freundlich angeschwommen, wenn ich vor ihrem Becken auftauche.
Das Becken bekommt durch sie einen ruhigen, ausgeglichenen Charakter.

Die Tiere schwimmen bei einem ph Wert von 5,5 bis 6,0, etwa 120 µs und 26°C. Gewechselt wird mit Osmosewasser und einer kleinen Zugabe Eichenextrakt.
Gebrütet haben sie noch nicht, sie sind größtenteils noch jung, aber ich hoffe, dass ich das auch einmal beobachten darf.

LG

Ben
Oleg
Allerneust im Forum
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.12.2015 - 10:22

Re: Glück auf aus Essen!

Beitragvon Biulu » 12.12.2015 - 06:27

Willkommen! Ich hoffe sicherlich mehr von diesen Guramis zu lesen; ich habe schon laenger meine Augen auf sie fallen lassen aber habe mir ja noch nicht getraut einige zu kaufen wegen mein Wasser (120 ppm, 7.2 pH).
Biulu
Forumsfreund
 
Beiträge: 91
Registriert: 08.10.2015 - 20:22

Re: Glück auf aus Essen!

Beitragvon Oleg » 12.12.2015 - 09:41

Danke schön, Biulu!
Oleg
Allerneust im Forum
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.12.2015 - 10:22


Zurück zu User-Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron