[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '$this->ed2k_pass( $bbcode_id, '$1', '$5' )', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<a href="$1" class="postlink">$2</a>', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 137: preg_replace_callback(): Requires argument 2, '<img src="$1" alt="Bild" class="resize_me" />', to be a valid callback
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4783: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4785: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4786: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4787: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3907)
IGL-Forum • Thema anzeigen - Nachzuchtabstinenz

Nachzuchtabstinenz

Für alles mögliche.

Moderatoren: Team, freaky_fish

Nachzuchtabstinenz

Beitragvon ThomasG » 19.06.2015 - 08:39

Hallo,

endlich mal wieder eine erfreuliche Nachricht.
Nach sehr langer Abstinenz habe ich nun endlich mal wieder junge Betta hendra im Becken schwimmen. Somit dürfte mein Bestand für die nächste Zeit wieder gesichert sein.

Ebenso nun auch bei Betta tussyae, nachdem ich von Thomas Weiblen noch ein Weibchen erhalten hatte. Das Weibchen scheint jedoch den Larven nachzustellen, aber der Vater passt sehr gut auf sein Nest auf. Werde wohl ein paar Larven separat aufziehen.

Und last not least, dank Thomas Weiblen habe ich nun auch mal wieder Betta imbellis, die er von seiner Thailandreise mitbrachte. Die Tiere hatte ich auf 2 Becken verteilt - ein 50er mit einem Paar und die restlichen 7 Stk. in einem leeren 80er. In dem großen Becken hat dann vor einer Woche das dominantere Männchen ein Schaumnest gebaut und es wurde 2 mal abgelaicht. Nachdem die Jungfische der 2. Brut freischwammen habe ich das Riccia mitsamt den Jungfischen abgefischt und in ein separates Einhängebecken überführt. Als Futter bekommen die kleinen derzeit noch Rettichtierchen, die ich z.Zt. in großer Anzahl habe. Auch die jungen tussyae werden damit aufgezogen (neben Artemia, die sowieso gefüttert werden). Bei den jungen imbellis konnte ich bisher noch keine Ausfälle verzeichnen, so das ich guten Mutes bin, eine größere Anzahl aufziehen zu können.

Sind zwar alles keine "schwer" zu züchtenden Arten, aber nach meiner bisherigen Erfahrung, kann man sich auch bei den vermeintlich "leicht" zu züchtenden Arten die Zähne ausbeißen.
Gruessle aus Stuttgart
Thomas G

IGL 259
ThomasG
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 519
Bilder: 0
Registriert: 28.02.2008 - 22:46
Wohnort: Stuttgart

Re: Nachzuchtabstinenz

Beitragvon Constantin » 27.06.2015 - 19:00

Hallo Thomas!

Deine erfreuliche Meldung soll hier nicht einfach untergehen. Schließlich ist die Nachzucht einer der wichtigsten, wenn nicht sogar der wichtigste Teil der Hobbyaquaristik. Da muss es auch und gerade ein Schulterklopfen für vermeintlich leichtgängie Arten geben.

Viele Grüße,
Constantin
IGL 049
Constantin
Vorbild des Forums
 
Beiträge: 598
Registriert: 29.04.2011 - 11:01
Wohnort: Friesland


Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast